Recherchen

Asterix – Mission Kleopatra

Die Kostüme aus diesem Film sind noch nicht mal vage historisch korrekt – ich mag sie aber trotzdem. Ich finde sie sehr inspirierend und bin ganz besonders in das schöne schwarze perlenbesetzte Korsettkleid von Monica Belluci verliebt, was sie als ‚Kleopatra‘ in diesem Film in der allerletzten Szene trägt. Da ich ja schon länger plane, […]

Sleepy Hollow

Sleepy Hollow Achtung: Falls ihr nach einem guten Stoff sucht, um das schwarzweiße Kleid von Katrina nachzumachen, dann schaut Euch mal diesen Stoff bei Spoonflower an. Er ist nicht perfekt – schließlich ist er nur gedruckt und hat daher keine Streifen aus Samt – aber zumindest hat er die richtige Streifenbreite (etwa 1,25cm) und ist […]

Elizabeth

Blau-rotes Tanzkleid Eines der wenigen Kleider, die früh im Film gezeigt werden und das noch „Tudor-Ärmel“ hat. Die Granatapfelstickereien auf den Unterärmeln und der Chemise sind einfach großartig. Rote Übermäntel Schwarz-weißes Hofkleid Dieses Kleid ist anscheinend aus schwarzer Jacquardseide gemacht (das letzte Bild, was ich ein bisserl aufgehellt habe, zeig das Muster im Stoff recht […]

Elizabeth R. (1971)

Elizabeth R war eine BBC Produktion von 1971 – das Jahr, in welchem ich geboren wurde. Update, April 2007: Ich hatte die Gelegenheit, das „Phoenix“ Filmkostüm aus diesem Film im Museum of London näher zu untersuchen. Meine Studie mit vielen Bildern ist hier zu finden. Jean Hunnisett, die viele Kostümbücher geschrieben hat, war eine der […]

1492

Nun – vom Titel des Filmes als auch vom zeitlichen Aspekt der Geschichte her sollte dieser Film nicht wirklich Elizabethanisch sein. Vom Kostümaspekt her allerdings muß sich diese Seite hier befinden – auch, wenn ich annehme, daß Königin Isabella’s Kleider etwas zu – äh – zeigefreudig für die Epoche sind, so wirken sie doch größtenteils […]

Titanic – offener Brief an James Cameron

An open letter to James Cameron Ein offener Brief an James Cameron Sehr geehrter Herr Cameron, während ich Ihren Film ‚Titanic‘ von 1997 sehr schätze (sonst hätte ich ihn bisher wahrscheinlich ohne Übertreibung nicht über 200 Mal gesehen – achtmal davon im Kino!), und zwar sowohl aus bildlicher als auch historischer und persönlicher Betrachtung, habe […]