Jul 082012
 

This post is also available in: English

Eine Reitjacke des Rokoko (c. 1745) mit Kapuze

Ich wurde gebeten, eine Kreuzung zwischen diesen beiden Jacken aus ‚Patterns of Fashion‘ anzufertigen:

Gequiltete Satinjacke und Rock, c. 1745-60, und die Jacke eines Reitkleides, c. 1730-50

In diesem Falle bedeuted ‚Kreuzung‘, daß ich statt des Kragens die Kapuze an die Jacke des Reitkleides montieren sollte.

Auch sollte die Reitjacke aus dunkelgrünem Wollstoff gemacht werden, mit einem Innenfutter aus grüner Baumwolle. Die Knöpfe sollten handgemachte (!) Zinnknöpfe sein.

Und so ist das Projekt dann geworden. Leider hat meine Schneiderpuppe keinen Kopf, um die Kapuze zu ‚füllen‘, also sieht diese aufgesetzt etwas seltsam aus.
Zudem trägt meine Schneiderpuppe nicht nur Stays unter der Jacke (die bei dieser Form nicht nur optional, sondern mandatorisch sind!), sondern auch eine moderne, braune (und gar nicht historische) Wolljacke.
Den Kragen dieser Wolljacke kann man auf einigen Fotos unter der angefertigten Jacke sehen. Ich mußte die Wolljacke verwenden, um meine Schneiderpuppe im Umfang ca. 5cm größer zu machen, denn die Maße, für die ich schneidern mußte, betragen ca. 5cm mehr, als das größte Maß der verstellbaren Schneiderpuppe hergibt.
Zuletzt wäre da noch der Rock. Ich hatte entschieden, daß meine Kundin einen passenden Rock braucht und habe den dann auf eigenes Risiko dazugemacht. Leider hatte ich nicht mehr genug von der grünen Wolle der Jacke übrig; allerdings mehr als genug von der grünen Baumwolle, mit der ich die Jacke gefüttert habe; also habe ich diesen Stoff für den Rock verwendet.
Und natürlich habe ich auch einen passenden Weiberspeck für die richtige Form angefertigt.

Alle außen liegenden und auch nur vage sichtbaren Nähte habe ich übrigens mit der Hand genäht.

Die Bilder kann man zum Vergrößern klicken!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(Pflichtfeld)

Math test (actually, this is spam protection ;-) ): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.