Mai 222011
 

This post is also available in: English

Navigation für diesen Teil der Seite:

Padmé Amidala’s „Peacock gown“
aus „Star Wars“, Episode 3

 

Ich habe absolut keine Idee, womit ich erklären sollte, warum ich dieses Kleid haben will, ohne es so aussehen zu lassen, als wäre ich einfach vom ‚Herr der Ringe‘ zum ‚Star Wars‘-Kostümfandom übergelaufen.
Ich möchte nicht, daß irgendjemand glaubt, daß ich dieses Kleid wegen dem aktuellen Star Wars-Hype haben will, welcher momentan (Mai 2005 – der Zeitpunkt, an dem ich ernsthaft darüber nachzudenken begann, dieses Kleid zu machen) anscheinend die ganze Welt im Griff hat.

 

Ich will dieses Kleid, weil es eine sehr fordernde Aufgabe ist, es zu machen, und nicht deshalb, weil’s aus ‚Star Wars‘ ist.

 

Vielleicht verkaufe ich es sogar, wenn ich es fertig habe – eigentlich will ich’s nur haben, um zu beweisen, daß ich es machen kann und danach ein paar Fotos damit machen.
In Kurzform: Ich will’s, ich weiß, wie es gemacht werden muß, ich weiß, welche Materialien ich brauchen werde – das Einzige, was mir wirklich fehlt, ist ein guter Grund, etwas Geld um bestimmte Materialien zu bekommen und einen professionellen Plissierer zu bezahlen (denn auf keinen Fall werde ich diese Falten selber machen!) damit ich endlich anfangen kann – nur um zu beweisen, daß ich es kann 😉
Und ich glaube, es ist jetzt wirklich an der Zeit, ein paar ganz eigene Seiten für dieses Kleid aufzumachen – die ersten Planungsideen auf der ‚Planungs‘-Seite nahmen doch viel Platz in Anspruch… ein paar Seiten zu machen kann ja nicht schaden, richtig…?

 

Ich habe alles damit begonnen, meine Gedanken zum Kleid, die ich auch schon auf der ‚Planungs‘-Seite geschrieben hatte, und dazu noch ein paar neue Ideen, auf einer neuen Seite zusammen zu fassen.

Navigation für diesen Teil der Seite:

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(Pflichtfeld)

Math test (actually, this is spam protection ;-) ): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.