Mai 192012
 

This post is also available in: English

Randnotiz:
Am Samstag war ich auf der FedCon als Königin Apailana (wurde allerdings naturgemäß immer wieder mit Königin Amidala im Coruscant-Kimono verwechselt!).
Als Apailana bin ich auf einigen der Bilder unten zu sehen.
Falls ihr mich allerdings an dem Tag nach, sagen wir, spätmittag – je später, desto schlimmer! – auf der FedCon gesehen haben solltet, so wird euch nicht entgangen sein, daß ich zunehmend ziemlich scheiße aussah, weil ich die Nacht davor nicht geschlafen hatte und dementsprechend müde war. Das resultierte bei mir in unkontrollierten Schweißausbrüchen (die im Laufe des Tages mein Makeup komplett ruinierten und natürlich vom Gewicht und der Dicke des Kostümes unterstützt wurden!) und einen generell „angefressenen“ Gesichtsausdruck, weil ich es immer schwerer fand, die Menschenmassen und den damit verbundenen Lärm zu tolerieren (was mir im wachen Zustand auch schon schwer fällt, wird halt nicht leichter, wenn ich müde bin!).
Mein Sohn war als ‚Baron Papanoida‘ im Kostüm unterwegs; auch er ist auf einigen Bildern zu sehen.
Am Sonntag trug ich mein Königin Jamillia-Kostüm und war zum Glück komplett ausgeschlafen und in generell guter Verfassung; mein Sohn war als Darth Vader unterwegs und mein Vater als Imperator Palpatine.
Alle unsere Kostüme, jedes Einzelteil, habe ich zwischen Januar und Mai 2012 selbst gemacht, mit Ausnahme des Vader-Helmes meines Sohnes und unserer aller Schuhe.
Falls Du Bilder von uns (oder einem von uns…) gemacht hast, wäre es nett, wenn Du mir diese (beziehungsweise einen Link dazu) schicken könntest. Meine Email-Adresse steht am Ende jeder Seite. Vielen Dank im Voraus  🙂

Auch ganz herzlich und groß DANKE möchte ich all den Leuten sagen, welche die FedCon zu einem schönen Erlebnis für meinen Vater und Sohn gemacht haben.
Besonders ersterer hatte große Zweifel, was das Tragen eines Kostümes angeht (der Hintergrund dazu ist auf der ‚Imperator Palpatine‘-Seite zu finden).
Also DANKE an jede(n), der / die meinem Vater und Sohn Komplimente gemacht und sie für Fotos angehalten haben. Mein Vater ist der Beste der Welt, und ihr habt einen alten Mann echt glücklich gemacht und ihm eine neue Perspektive betreffend Kostümen aufgezeigt, die er vor dieser FedCon noch nicht mal ansatzweise verstanden hat.

Wir sind unter anderem von ‚Talk of the Nerds‘ interviewt worden; hier ist das Video. Wir sind sehr kurz am Anfang und wesentlich länger am Ende zu sehen:

Wie auch immer… hier die Bildergalerie vom Samstag und Sonntag. Ich wollte so gerne mehr Bilder von anderen Leuten machen, bin aber irgendwie kaum dazu gekommen (Samstags weil ich müde und fertig war; Sonntags, weil ich meinen Vater und Sohn, die ständig in verschiedene Richtungen wollten, ja irgendwie zusammenhalten mußte 😉 ):

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(Pflichtfeld)

Math test (actually, this is spam protection ;-) ): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.